Home

VENTURE THE IMPOSSIBLE
TO ATTAIN THE BEST …

Das Unmögliche möglich machen
Das Beste erreichen …

IMG_4543

.

.

.

.

.

.

.

 

Kita in Heimbach-Weis

Gute Gestaltung in der Architektur entsteht nicht durch Zufall, so nebenbei beim Entwurf. Vielmehr muss gute Gestaltung das Ziel aller Entwurfsüberlegungen sein. In der Architektur ist gute Gestaltung nicht Geschmackssache, über die sich streiten lässt, sondern hierfür ist Wissen erforderlich: Wissen über die Gesetzmäßigkeiten und Regeln, die gute Gestaltung erst ermöglichen und die auch bei der Beurteilung von Gestaltung zugrunde gelegt werden müssen.

Allein schon aufgrund der Nachhaltigkeit haben wir bei der Architekturgestaltung eine besondere Verantwortung gegenüber der Umwelt und und auch vor allem gegenüber unseren Mitmenschen. 

Zum Glück punktet hier aber auch der ökonomische Aspekt. Gut gestaltete Architektur ist letztendlich die wirtschaftlichere. Sie ist nicht zwingend teuerer als herkömmliche, im Endeffekt aber mit Sicherheit die wertvollere und langlebigere. 

Mein Leben lang setze ich mich – bis heute – als Architekt und Hochschullehrer für gute Architekturgestaltung ein.

Henner Herrmanns

Mehr Informationen zu den einzelnen Projekten.

 

4 Kommentare zu “Projekte

  1. Pingback: In RLP fehlen 16.700 Betreuungsplätze | ARCH BLOG

  2. Pingback: 1,1 Milliarden Euro für weitere Kitas | ARCH BLOG

  3. Pingback: Neue Kindergärten | ARCH BLOG

  4. Pingback: Kita in Vallendar | ARCH BLOG

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s