Home

Auf dem Zandvoort Circuit finden ab 2020 – nach einer 35-jährigen Unterbrechung – wieder Formel 1-Rennen statt. Auf der Rennstrecke in den Dünen gastierte die Formel 1 zwischen 1952 und 1985 mit einigen Unterbrechungen insgesamt 30 mal. 

Tribüne Zandvoorts Circuit

Das Zandvoorts Museum widmet den Helden aus der niederländischen Motorsportgeschichte eine Ausstellung, die heute eröffnet wurde. Dries van der Lof und Jan Flinterman sind einst beim Großen Preis der Niederlande in Zandvoort gestartet. Beide wären in diesem Jahr 100 Jahre alt geworden; ein guter Grund, sie wieder ins Rampenlicht zu rücken.

Formel 1-Rennfahrer Max Verstappen auf dem Zandvoort Circuit

Siehe auch ArchBlog v. 30.07.19

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s