Home

Blik op Nederland
fullsizeoutput_33a9Bijenkorf Eindhoven

Die Bijenkorf-Niederlassung in Eindhoven steht nunmehr seit fünfzig Jahren in der niederländischen Stadt, die bei uns durch ihren ehemalige PSV-Stürmer Ronaldo besser bekannt ist. 1969 wurde das Luxuskaufhaus mit Bankfiliale, Kindertagesstätte und Hundepflege-Salon eröffnet. Die mit smaragdgrünen Keramikfliesen auffallende Fassade des ikonischen Baus stammt von dem renommieren italienischen Architekten Prof. Gio Ponti. Man hat sie damals mit einer Lochkarte verglichen. Ich finde das figurative Erscheinungsbild immer noch großartig.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s