Home

csm_Banksy_Love_is_in_the_Bin__db6f99d554Foto: © Banksy

Die Selbstzerstörung Banksys „Ballonmädchens“ während einer Auktion im Oktober 2018 machte weltweit Schlagzeilen und markiert den derzeitigen Höhepunkt der Aktivitäten des britischen Street-Art-Künstlers. Das Werk Girl with Balloon war – in halb geschlendertem Zustand – für umgerechnet 1,18 Mio. Euro bei Sotheby`s versteigert worden.

Ab dem 07. März 2019 ist nun unter neuem Namen Banksys Bild „Love is in the Bin“ im Sammlungskontext der Stuttgarter Staatsgalerie zu sehen. Das zur neuen Ikone erklärte Artefakt wird sich dann gegenüber Werken von Rembrandt bis Duchamp sowie von Holbein bis Picasso behaupten müssen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s