Home

Philosophikum MünsterDeutscher Ziegelpreises 2019 – Peter Böhm Architekten

Für herausragende Architektur in Ziegelbauweise wurden unter den 120 eingereichten Arbeiten 2 Hauptpreise, 6 Sonderpreise und 8 Anerkennungen vergeben. 

Ein Hauptpreis ging an den Erweiterungsbau des Philosophischen Seminars der Universität Münster von Peter Böhm Architekten, Köln. „Das bescheiden als ,Regalwand‘ bezeichnete Bauwerk bezieht das denkmalgeschützte Bestandsgebäude geschickt ein und bildet eine attraktive Fassade gegenüber dem historischen Fürstenberghaus“, so die Jury.

fullsizeoutput_2a31Deutscher Ziegelpreises 2019 – Harris + Kurrle Architekten

Ein weiterer Hauptpreis gingen an Harris + Kurrle Architekten, Stuttgart für die Stadtbibliothek in Rottenburg am Neckar. Die Jury lobte „die sensible Setzung des bemerkenswerten Neubaus als kommunikativem und kontemplativem Ort im Gefüge der Stadt“.

Sechs Sonderpreise wurden in den Kategorien Nachwuchs, Kostengünstiger, energieeffizienter Geschosswohnungsbau, Bauen im Bestand, Soziales Engagement, Gelungene Konversion und Bauen im historischen Kontext verliehen. 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s