Home

fullsizeoutput_1f65

Divisare berichtet auch über das zweite Projekt von uns „Wohnen überm Parkplatz“ in Trier, das wir auf rheinland-pfälzischer Ebene erstmalig umsetzten werden.

Siehe hierzu auch ArchBlog v. 16.09.18.

In deutschen Großstädten fehlt Baugrund, um den dringend benötigten bezahlbaren Wohnraum realisieren zu können. Die große Nachfrage nach Baugrundstücken hat zu einem fast absurden Anstieg der Grundstückskosten geführt, der durch die zunehmende Verknappung überhaupt verfügbarer Flächen zunehmend verstärkt wird. D. h., dass wir darüber nachdenken müssen, wie sich der Anteil des Grundstückspreises auf die Wohnfläche reduzieren lässt.

Bebaubare Flächen sind – anders als Grundstücke – sehr wohl vermehrbar! Um den dringend benötigten Wohnraum erstellen zu können, sollte man die vorhandenen innerstädtischen `Brachflächen´, die unbebaut als Parkplätze dienen, überbauen – und zwar mit Wohnhäusern auf Stelzen bei Weiternutzung als Parkplatz. D. h. bereits versiegelte Fläche sollte doppelt genutzt werden.

Die Abbildungen dürfen nur mit ausdrücklicher, vorheriger Zustimmung des Rechte-Inhabers verwendet werden. Anderenfalls liegt eine Urheberrechtsverletzung vor, aus der Schadensersatzforderungen entstehen.

2 Kommentare zu “Presse

  1. Pingback: „Kopf braucht Dach“ | ARCH BLOG

  2. Pingback: Presse | ARCH BLOG

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s