Home

 

fullsizeoutput_2044

fullsizeoutput_2045Ausschnitt aus Münchener Merkur

Hier ein Artikel von Marc Kniepkamp im Münchener Merkur mit unserem Vorschlag zur Schaffung neuen bezahlbaren Wohnraums, nämlich Parkplätze zu überbauen. Die Überbauung von zentrumsnahen Parkplätzen stellt eine Möglichkeit der Nachverdichtung dar, schnell neue Flächen zum Bau neuer Wohngebäude in Städten mit angespannten Boden- und Wohnungsmärkten nutzen zu können.

Bild 09.08.18 um 18.29Holzhybridbau von HerrmannsArchitekten (Prof. H. Herrmanns + Hung Nguyen)

Diese Entwürfe sollen beispielhaft im Rahmen des vom Bund geförderten Modellvorhabens „Experimenteller Wohnungs- und Städtebau (ExWoSt) realisiert werden.

PiHJ+%+jTtCkCGWU1PRwfg_thumb_86abHerrmannsArchitekten (Prof. Henner Herrmanns + Hung Nguyen)

Gleichzeitig werden unattraktive und mindergenutzte Areale durch diese Nachverdichtungsmaßnahme bei Beibehaltung der bisherigen Funktion als PKW-Stellplatzfläche aufgewertet.

Die Abbildungen dürfen nur mit ausdrücklicher, vorheriger Zustimmung des Rechte-Inhabers verwendet werden. Anderenfalls liegt eine Urheberrechtsverletzung vor, aus der Schadensersatzforderungen entstehen.

Ein Kommentar zu “Presse

  1. Pingback: Wohnraumschaffung durch Parkplatz-Überbauung | ARCH BLOG

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s