Home

fullsizeoutput_1ab5
Neue Nationalgalerie am Kulturforum in Berlin

Leicht – schwebend – entmaterialisiert: Der Bau gilt als Ikone der Klassischen Moderne, die auf Horizontale und Vertikale orientiert war. Das Museum für die Kunst des 20. Jahrhunderts der Berliner Nationalgalerie stammt von Ludwig Mies van der Rohe (1886-1969). Mies künstlerische Leitlinie lautete „Weniger ist mehr“. Funktionalität und Klarheit der Formgebung waren das Prinzip seines Schaffens. Sein größter Verdienst erscheint mir, dass Mies eine neue Architektur erschaffen hat, indem er die Konstruktion, die ja noch im 19. Jahrhundert schamvoll versteckt wurde, als Gestaltungsmittel für seine Architektur benutzt hat.

Ein Kommentar zu “Happy Birthday Mies!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s