Home

In Vallendar fehlen 48 Kigaplätze für U3-Kinder. Deshalb müssen schnellstmöglich neue Betreuungsplätze aus dem Boden gestampft werden.

fullsizeoutput_1964Um zu wenig Platz für zu viele Kinder in der städtischen Kindertagesstätte in Vallendar müssen sich die Eltern von U3-Kindern in Zukunft erst einmal keine Sorgen mehr machen. Durch einen Anbaut respektive Erweiterungsbau an die bestehende Kita sollen die benötigten Plätze geschaffen werden.

fullsizeoutput_196c
Hier unser Entwurf für die Kiga-Erweiterung in Vallendar, der realisiert werden soll. Er ist die Voraussetzung dafür, dass der Anspruch jedes Kindes auf Ganztagsbetreuung erfüllt werden kann.

S1

S2

AN-SÜD

AN-NORD

AN-WEST

AN-OSTSiehe hierzu auch ArchBlog v. 12.12.17

Ein Kommentar zu “Kiga-Anbau

  1. Pingback: Presse | ARCH BLOG

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s