Home


Gravestenenbrug, eine Fußgängerbrücke aus Holz

Durch das Zentrum der niederländischen Stadt Haarlem fließt die Spaarne. Zur Überquerung des kanalisierten Flusses wird er von zehn Brücken überspannt. Um den Boots- und Schiffsverkehr zu gewährleisten, sind sie beweglich, lassen sich drehen oder hochklappen. Die Gravestenenbrug ist eine hölzerne symmetrisch aufgebaute Klappbrücke. Typisch sind die hoch liegenden Gegengewichte. Die beiden Brückenklappen ermöglichen in geöffnetem Zustand die Durchfahrt für die Schiffe. Weltbekannt wurde das Motiv der Klappbrücke vorallem durch die Bilder von Vincent van Gogh. 

Langebrug, eine Stahlkonstruktion

Selbst die stählernen Giganten, die höher belastbar sind, tragen zum pittoresken Bild der Stadt bei und verleihen ihrem Umfeld eine faszinierende Dynamik.

Buitenrustbrug, eine Stahlkonstruktion

Mit ihren historischen Häusern und Grachten ist die mittelalterliche Stadt Haarlem eines der fotogensten Reiseziele in den Niederlanden. Die Brücken spielen ihre Rolle als identitätstiftende Wahrzeichen, die zwangsläufig als Bild haften bleiben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s