Home

Bei dem Namen David Hockney denkt man unweigerlich an Swimmingpools und nackte Jungs unter der Sonne Kaliforniens. Natürlich umfasst das Werk des britischen Künstlers auch noch ganz andere Weltansichten als bloß diese populären, wohl bekannten kalifornischen Swimmingpool-Bilder. Vor fünf Jahren konnten wir im Kölner Museum Ludwig die großartige Ausstellung mit seinen „Woldgate Woods- Bildern“ bewundern (Siehe ArchBlog v. 21.12.12). Am morgigen Sonntag wird David Hockney, der die Welt auf seine eigene, ganz bestimmte Art abbildet, 80 Jahre alt.

Hier ein schönes Video:

https://www.facebook.com/plugins/video.php?href=https%3A%2F%2Fwww.facebook.com%2FBBCLondon%2Fvideos%2F1444777128897313%2F&show_text=0&width=560„>Video

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s