Home

Chiesa di San Zaccaria

Wohin man auch schaut: Überall sieht man in Venedig schöne Kirchen. Sie werden als wertvoller architektonischer und städtebaulicher Beitrag zum repräsentativen Bild der Stadt gefeiert. Die angemessene bauliche Repräsentation von Christen war auch eine Frage des Stils und der Ästhetik. Man sieht, dass Stadt und Kirchenbauten einen sozialen Kontext bilden. 

Santa Maria dei Miracoli

Kirchen haben einen hohen Wert an sich, können nicht nach Nutzfläche und umbauten Raum oder der Intensität der Nutzung gewertet werden. Sie sind „Ad maiorem Gloria Dei“, d. h. zur Verehrung Gottes gebaut.

San Giorgio Maggiore

Dass Sakralgebäude weit über ihren praktischen Gebrauch hinaus Bedeutung für das Stadtbild besitzen, erkennt selbst der touristischer Besucher der Lagunenstadt.

Chiesa dei Gesuati o Santa Maria del Rosario


Il Redentore


Chiesa di San Zaccaria

Chiesa di San Vidal


Santa Maria della Salute

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s