Home


Am kommenden Dienstag, 25. April 2017 wird die Ausstellung „Bezahlbares Wohnen“ im Zentrum Baukultur im Brückenturm Mainz eröffnet. Die Stadt Mainz, die Wohnbau Mainz GmbH und das Land Rheinland-Pfalz laden im Rahmen des Bündnis für bezahlbares Wohnen und Bauen zur Ausstellungseröffnung um 18.30 h ein.

Die Ausstellung „Bezahlbares Wohnen“ entstand auf Grundlage des Buches „Bezahlbar. Gut. Wohnen. Strategien für erschwinglichen Wohnraum“ (Jovis Verlag, 2016).

Die überall im Land steigenden Mieten und der Mangel an neuem bezahlbarem Wohnraum gibt berechtigten Anlass zur Sorge. Hauptursache für den Anstieg der Mietpreise ist sicherlich der enorme Mangel an Mietwohnungen. Es wurde ganz einfach zu wenig gebaut, um den Bedarf im preisgünstigen Segment zu befriedigen. Die Situation wurde durch die Zuwanderung weiter verschärft. Neueste Beispiele sollen bei der Diskussion über das sozial verträgliche, integrative und kooperative Wohnen bei der Lösungsfindung helfen. Der Schlüssel zum preisgünstigen Bauen sind aber ganz offensichtlich die Baugrundstücke, die zum einen immer teurer werden und zum anderen in innerstädtischen Lagen nicht vermehrbar sind.

Siehe hierzu über 50 Posts wie u. a.
https://herrmanns.wordpress.com/2017/04/07/wohnen-soll-stadt-finden/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s