Home

Entwurf für den Umbau des Reichstags © Gottfried Böhm; Deutsches Architekturmuseum, Frankfurt/M.; Foto: Uwe Dettmar

Die Ausstellung „Berliner Projekte. Architekturzeichnungen 1920–1990“ präsentiert handgezeichnete Entwürfe von Hans Scharoun, Hans Poelzig, Frei Otto, Gottfried Böhm, Zaha Hadid, Álvaro Siza und anderen namhaften Architekten.

In Zusammenarbeit mit dem Deutschen Architekturmuseum in Frankfurt/M. sind Visualisierungen von Ideen und Entwurfsvorstellungen als Handzeichnungen zu sehen. Ein Besuch der Ausstellung, die in der Tchoban Foundation. Museum für Architekturzeichnung, Christinenstraße 18a in Berlin noch bis zum 25.06.17 präsentiert wird, lohnt sich auf jeden Fall.


Entwurf für das Messegelände von Hans Poelzig © Deutsches Architekturmuseum, Frankfurt/M.; Foto: Uwe Dettmar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s