Home

 

Was für ein niedliches Geschenk! Ein Pandabären-Pärchen wird von der chinesischen an die dänische Regierung übergeben. Die Pandabären dienen als Zeichen der Freundschaft und werden im Kopenhagener Zoo ihr neues Zuhause finden.

Für eine angemessene Unterkunft der beiden Neuankömmlinge dort sorgt kein geringerer als Bjarke Ingels. BIG (Bjarke Ingels Group) wird einen Neubau errichten, der 2018 fertiggestellt sein muss, wenn die beiden in Dänemark einreisen.

Das geplante begehbare Pandabären-Haus fügt sich organisch in das Ambiente des Zoo-Parks ein. Der Baukörper mit seiner rund geschwungenen Grundrissdisposition wird harmonisch in das Wegenetz des Tierparks integriert. Der in zwei Hälften unterteilte kreisförmige Bau ahmt den natürlichen Lebensraum der Tiere nach. Dann sagen wir schon einmal: Herzlich Willkommen!


All images courtesy of BIG (Bjarke Ingels Group)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s