Home

2cf654a13cb1ab80e3eacc10a9f7951d
Besucher- und Kundenzentrum der Firma Kärcher in Winnenden (Reichel Schlaier Architekten)

Beim diesjährigen Deutschen Ziegelpreis wurden zwei Projekte mit einem Hauptpreis ausgezeichnet: das Besucher- und Kundenzentrum der Firma Kärcher in Winnenden von Reichel Schlaier Architekten aus Stuttgart sowie der Berliner Wohnungsbau des Büros Bruno Fioretti Marquez.

f4e51a337af7f8225506090f3ec6b333

Büro- und Empfangsgebäude in Lübeck (Max Dudler)

Außer den beiden Hauptpreisen wurden weitere Prämierungen vergeben:

  • Sonderpreis Nachwuchs: Wohnhaus Reinbek von Schoener und Panzer Architekten
  • Sonderpreis Einfaches Bauen: Atelier und Werkstatt in Gleißenberg von Florian Nagler Architekten
  • Sonderpreis Kostengünstiger Geschosswohnungsbau: Genossenschaftliches Wohnen in Kempten von F64 Architekten
  • Sonderpreis Detail: Büro- und Empfangsgebäude in Lübeck von Max Dudler Architekten
  • Sonderpreis Bauen im Bestand: Evangelisches Gemeindehaus in Finsterwalde von Habermann Architekten

12-3_a_feuerwehr_tuttlingen_gsw-arch-georgscheelwetzel

Feuerwehr Tuttlingen (Georg Scheel Wetzel Architekten)

Anerkennungen:

  • Kindertagesstätte in Stuttgart von Christine Remensperger
  • Wohnhaus in Passau des Architekturbüros Schildhammer
  • Feuerwehr Tuttlingen von Georg Scheel Wetzel Architekten
  • Remisenpavillon in Affinghausen von Wirth Architekten
  • Wohnhaus Z in Frankfurt von Bayer & Strobel Architekten
  • Ortsmitte Maitenbeth von Meck Architekten
  • Wohnbebauung und Kita in München von Palais Mai
  • Verbrauchermarkt in Oldenburg von neun grad architektur
  • Gedenkstätte in Schwielowsee von Rüthnick Architekten
  • Berufskolleg in Dortmund von Gerber Architekten
  • Ganztageseinrichtung in Ludwigsburg von Harris + Kurrle Architekten
  • Wohnhäuser in Ingolstadt von su und z Architekten

12-11_a_gedenkstaette-wald-d-erinnerung_schielowsee_ruethnick-arch

Gedenkstätte in Schwielowsee (Rüthnick Architekten)

Die Ausstellung mit den prämierten Bauten ist noch bis zum 24.02.17 im Foyer des Münchener Baureferats, Friedenstraße 40 zu sehen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s