Home

IMG_2970

Manchmal sieht man sie ganz früh am Morgen: die Beach-Art-Künstler am Strand. Sie können nur arbeiten, wenn Natur und Gezeiten es erlauben. Ihre Leinwand ist der Sand. Aber nur in der Zeit zwischen Ebbe und Flut können die Sand Paintings entstehen. Ihre Pinsel sind ganz normale Gartenrechen. Mit diesen zeichnen sie in spiritueller Bedächtigkeit – man ist an einen Zengarten erinnert – großformatige Arabesken, Kreise und wellenförmige Strukturen in den Sand. Als Zuschauer sollte man darauf achten, wo man hintritt. Nur mit Hilfe einer Drohnenkamera ist es den Künstlern möglich Ihre Kunstwerke festzuhalten, denn spätestens wenn die Flut kommt, ist alles fortgewischt und spurlos verschwunden.

IMG_2969

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s