Home

Bild1m

A new plan for low-rent apartments takes advantage of all that unused space devoted to cars. Affordable Housing atop Parking Lots by Prof. Henner Herrmanns + Hung Nguyen

Unter dem Motto „Heimat in der Fremde“ ist vom 13.07.16 bis 02.08.16 eine weitere Ausstellung des Berlin Award 2016 in Berlin geplant.

Die Ausstellung präsentiert Ideen und Best-Practice-Beispiele für neue bezahlbare Wohntypen, lebendige Nachbarschaften und eine nachhaltige Stadtentwicklung. Sie zeigt Strategien, die das urbane Leben und die Eigenheiten des Ortes stärken.

Von montags bis freitags kann in der Zeit von 10.00 bis 18.00 h die Ausstellung in der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt, Württembergische Straße 6  besucht werden.

Wir freuen uns, dass unser Projekt „Wohnen über dem Parkplatz“ in diesem Rahmen ausgestellt wird.

Siehe auch:

https://herrmanns.wordpress.com/2016/06/17/berlin-award-2016/

2 Kommentare zu “„Heimat in der Fremde“ Berlin Award 2016

  1. Pingback: Presse | ARCH BLOG

  2. Pingback: Schaarse Grond | ARCH BLOG

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s