Home

P1260291

 

In knapp drei Wochen wird die diesjährige Architekturbiennale (28. Mai – 27. November 2016) eröffnet. Im Deutschen Pavillon wird die Ausstellung „Making Heimat – Germany, Arival Country“ als Rreaktion auf die aktuelle Flüchtlingskrise gezeigt. Venedig – Wir sind dabei!

4 (2)

„So wie die Häuser in Venedig auf Holzpfählen gebaut sind, sollen in Koblenz und anderswo Parkplätze mit Häusern auf Pfählern überbaut werden.“

Siehe hierzu auch ArchBlog v. 29.04.16 und Region Rhein v. 08.05.16.

Uns interessiert die Frage, welches Potenzial Architektur hat, um auf aktuelle Fragestellungen zu antworten. Was kann sie über das Thema des Wohnens hinaus für den städtischen Raum leisten? Mit der Idee der Parkplatzüberbauung soll nicht nur innerstädtisch bezahlbarer Wohnraum geschaffen werden, sondern auch eine Architektur, die der Stadt etwas von dem zurückgeben kann, das durch die Idee der autogerechten Stadt verlorenging.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s