Home

4

 A boring parking lot can be turned to a cozy home

“Ihr Projekt ist ein exemplarischer Teil auf der Suche nach besseren Lösungen.” (Kaye Geipel, stellv. Chefredakteur Bauwelt / Stadtbauwelt)

Der internationale “Berlin Award 2016 – Heimat in der Fremde” würdigt in diesem Jahr besonders innovative Projekte zur Unterbringung Geflüchteter. Der Preis wird ausgeschrieben von der Berliner Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt, unterstützt vom DAM (Deutsches Architekturmuseum Frankfurt) und der Bauwelt. Eine Auswahl von Projekten wird im Deutschen Pavillon auf der 15. Architekturbiennale in Venedig in der Ausstellung „Making Heimat. Germany, Arrival Country“ im Mai zu sehen sein.

Einsendeschluss ist der 28. April. Hier die Auslobung:

http://www.stadtentwicklung.berlin.de/aktuell/wettbewerbe/ausschreibungen/berlin-award/

CALL FOR PROPOSALS

The Deutsches Architekturmuseum will be a cooperation partner of the „Berlin Award 2016 – Heimat in der Fremde“ where the State of Berlin will host an international call for projects, regarding innovative concepts for refugee housing. Submissions are open until April, 28th 2016.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s