Home

02_NEW_BARN-DAWN

Der Abriss von alten Häusern steht auf der Tagesordnung. Hier der seltene Fall eines Umbaus: Ursprünglich diente die alte Scheune im Erdgeschoss als Garage für Landmaschinen und in der oberen Ebene wurde Heu gelagert.

ALPINE-BARN-APARTMENT_OFIS_2015_FOTO-TOMAZ-GREGORIC_8

OFIS ARCHITECTS haben das alte Gemäuer zu Wohnzwecken umgebaut, indem sie das äußere Erscheinungsbild belassen haben. Alle äußeren Holzverkleidungen und Dachplatten hat man weitestgehend belassen. Das Innere hingegen erhielt ein hölzernes Implantat. Nebenräume, Badezimmer, Sauna, und Küche befinden sich in der Service-Box. Böden, Wände sowie Möbel sind aus Fichtenholz, deren optische und haptische Ausstrahlung bis ins Detail erfreut.

01_EXISTING_BARN-INSIDE_2
• Architects: OFIS ARCHITECTS
• Project: ALPINE BARN APARTMENT
• Ort: Bohinj, Slovenia
• Fotos: Tomaz Gregoric

ALPINE-BARN-APARTMENT_OFIS_2015_FOTO-TOMAZ-GREGORIC_14

.

Bereits vor drei Jahren habe ich über die große Architektur für eine kleine Kapelle dieser slowenischen Architekten berichtet. Auch damals waren die schönen Fotos von Tomaz Gregoric .Siehe hierzu ArchBlog v. 29.09.12

Ein Kommentar zu “Revital isierung

  1. Pingback: Hütten und Paläste: Wohnen in der Scheune | ARCH BLOG

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s