Home

S2

Wooden structures for refugees in Koblenz

Unsere Machbarkeitsstudie für Holzhäuser wurde von AECCafe v. 20.10.15 veröffentlicht.

Die Aufgabe an uns Architekten heißt: Wo und wie soll bezahlbarer Wohnraum für Flüchtlinge geschaffen werden?

Wir brauchen nicht nur mehr Wohnraum, wir brauchen eigentlich auch andere Wohnformen. Wir haben es mit einem gänzlich neuen Referenzrahmen zu tun. Es ist Zeit, dass etwas passiert…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s