Home

IMG_5961

Snyderman House in Fort Wayne, Indiana (1972)

Der amerikanische Architekt Michael Graves ist im Alter von 80 Jahren gestorben. In meiner Studienzeit in den 70er Jahren war Graves für uns bewundertes Vorbild, vor allem wegen der schönen Wohnhäuser, die wiederum von Le Corbusier inspiriert waren.

IMG_5962

Hanselmann House in Fort Wayne, Indiana (1967)

In den 80ern war er ein wichtiger Vertreter der Postmoderne mit seinen Möbeln und Designobjekten. Aber vor allem sein außergewöhnliches Zeichentalent, wofür er mit Preisen ausgezeichnet wurde, war uns jungen Architekten Ansporn und Vorbild. Bis zu seinem Tod arbeitete er als Professor an der Universität Princeton.

IMG_5959Snyderman House in Fort Wayne, Indiana (1972)

IMG_5957Umbau Bürogebäude in Princeton, New Jersey (1972)

IMG_5974
Brief von Michael Graves v. August 9, 1982

See also decoraway or archdaily.

Ein Kommentar zu “Michael Graves ist tot

  1. Pingback: Peter Eisenman | ARCH BLOG

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s