Home

IMG_3397
Die erneute Erhöhung der Grunderwerbsteuer zum 1. Januar 2015 trifft gerade Familien mit geringerem Einkommen, die ein Reihenhaus oder auch eine Wohnung vom Bauträger erwerben wollen. Der abermalige Dreh an der Grunderwerbsteuer wirkt sich auf den vollen Kaufpreis aus, d. h. die Grunderwerbsteuer wird auch auf den Gebäudewert berechnet. So wird nicht nur der große, sondern auch der kleine Mann geschröpft, gerade in den Bundesländern, wo das soziale Schild hoch gehängt wird.
Klar ist:
Wer sich ein Grundstück kauft und mit einem Architekten sein Traumhaus errichtet, zahlt dagegen nur die Grunderwerbsteuer auf den reinen Grundstückspreis. Ergo: Do it with an architect.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s