Home

„You can blow up a balloon“ (Archigram)

04d-Ose-7-Hamburg2010-800x535

OASIS Nr. 7, 1972

„Architekturutopie Reloaded“ wirft einen Blick zurück auf die innovative Kraft der Wiener Avantgardegruppe Haus-Rucker-Co (1967 – 1992), die mit begehbaren pneumatischen Architektur-Räumen für Furore sorgte. Als Haus-Rucker-Co entwickelten Günter Zamp Kelp, Laurids Ortner und Manfred Ortner Ideen für radikal neue Lebensformen. Der Name reflektiert die metaphorische Aufforderung, tradierte Vorstellungen zu verrücken. Die späten 1960er Jahre standen im Zeichen von Aufbruch und Lebenseuphorie: Mondlandung, The Beatles, Flower-Power. Das Design und die Architektur wurden bunt, sexy und leicht.

Die Ausstellung läuft noch bis zum 22. Februar 2015 im Haus am Waldsee in Berlin

HR1_Fresh-Air-Reservation-1971

Fresh Air Reservation, 1971

HR2_Joes-Bar-1971-
Joe´s Bar, 1971

HR3_The-Cocoon-1971
The Cocoon, 1971

HR4_Rooftop-Garden-1971-
Rooftop Garden, 1971

HR5_Four-Seasons-Hotel-1971
Four Seasons Hotel, 1971

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s