Home

4

Dem Entwurf liegt die Idee einer in Landschaft umgewandelten Architektur zugrunde. Die Kanten der Geschossdecken werden in ondulierten Linien geführt. Dieses die Natur in einem Kunst-Akt nachahmende Gestaltungsprinzip zitiert die terrassierten Reisfelder in den Philippinen. Die nächstliegende bauhistorische Parallele ist Antoni Gaudis berühmte schlangenförmige Sitzbank im Park Guell in Barcelona.

Architekten: HerrmannsArchitekten (Prof. Henner Herrmanns und Hung Nguyen)

Ort: Urbar

Parks & Gardens published our project: Look at it.

Siehe auch Rhine Valley Hotel und/oder auch Begehbares Hotel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s