Home

P1220149
.T… in der Schildergasse
In der Kölner Einkaufsmeile Schildergasse hat die Deutsche Telekom ihren Store von den ortsansässigen Architekten jswd umbauen lassen. Der neue Nachbar, die Filiale einer bundesweit agierenden Optiker-Kette, hatte das Geschäftshaus – wenn man es etwas salopp formulieren darf – ziemlich alt aussehen lassen. Siehe auch

https://herrmanns.wordpress.com/2013/07/13/ein-optiker/

P1220147
.T… Umbau

Der umgebaute Laden lädt nunmehr mit einer zweigeschossigen Schaufensterfront ein. Sie wird durch einen umlaufender Stahlrahmen gefasst, der zusammen mit einer asymmetrischen, kreuzförmigen Unterteilung die statisch tragende Funktion übernimmt. Größtmögliche Transparenz wird durch eine Verglasung mit entspiegeltem Glas erreicht, die eine reflexionsfreie Einsicht in den Flagship Store ermöglicht. Die Neugestaltung integriert sich harmonisch in die Altbau-Fassade aus hellem Tuffstein. Ab dem zweiten Obergeschoss mit dem dreiachsigen Stadtbalkon wurde die Natursteinfassade unverändert gelassen. Als gestaltverbessernd zeigt sich auch, dass die klobige Außenwerbung abgenommen und auf das neue, elegantere Corporate Design angepasst wurde.

IMG_4251  .T…

Wenn Architektur als Sprache deklariert wird, so muss sie sich gefallen lassen, gelesen zu werden. Die Frage, die sich bei diesem figurativen Erscheinungsbild stellt, lautet: Was will uns die Architektur mitteilen? Dient die Fassade in einer gleichförmigen und sinnverlustigen kommerziellen Welt nur als formalistisches Kompensat?

Claude-Nicolas Ledoux hat einmal gesagt: „Die Architektur umschlingt den Betrachter mit der Verführungskraft des Wunderbaren.“ Vielleicht sollte man sich vor ihrer Umschlingung in Acht nehmen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s