Home

P1170057

Studenten/innen beim Zeichnen des Bürresheimer Hofs, der bis zur Progromnacht 1938 als Synagoge diente 

Hier zwei weitere Presseartikel zum Thema “Eine Synagoge für Koblenz”, die die Verbundenheit der Hochschule Koblenz mit der Stadt bezeugen.

SPD Koblenz: Koblenzer Hochschule löst nicht einfache Aufgabe – Studierende erarbeiten Entwürfe für eine neue Synagoge in Koblenz

Blick aktuell: Standortsuche für neue Synagoge

Siehe hierzu auch die Rhein-Zeitung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s