Home

1

„Farbenfroh“ klingt nicht nach einem Adjektiv, mit dem man Kunst beschreiben würde. Eher assoziiert man mit dem Wort eine Kindertageseinrichtung. Aber genauso heißt eine Ausstellung im Museum Kunst Palast, die unter dem Titel farbige Druckgraphiken der Moderne zeigt. Die heiteren Werke gehören zur großzügigen Schenkung des Ehepaars Kemp an das Düsseldorfer Museum.

2

An einem regnerischen Herbsttag wie heute können solche freudestrahlenden Blätter durchaus zur Stimmungsaufhellung beitragen. Bis zum 27.10.2013 werden die 75 farbenprächtigen Exponate noch gezeigt.

3

Das expressionistische Gebäudeensemble des Museums, das nach Plänen von Wilhelm Kreis in den 1920er Jahren errichtet wurde, ist ebenfalls sehenswert.

8

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s