Home

P1230404

Ihren Traum von einem Haus in der Salzburger Altstadt mit Blick auf die Kuppel von Fischer von Erlachs Dreifaltigkeitskirche haben die Architekten Horst und Christine Lechner rechts der Salzach realisiert.

IMG_1455

Kontext und Funktion determinieren die Architektur

Das dreigeschossige Wohn- und Bürogebäude in der Priesterhausgasse straft all jene Lügen, die behaupten in der Altstadt sei kein Platz für zeitgemäßes Bauen. Auf das Gebäude einer ehemaligen Werkstätte, das seit längerem dem Architektenpaar als Büro diente, wurde eine Stahlkonstruktion aufgesetzt.

IMG_1456

Schöner Wohnen in der Altstadt

Hier vereinen sich idealtypisch die Funktionen Wohnen und Arbeiten. Ein offenes Raumkonzept, vielfältige Blickbeziehungen und einheitlich gewählte Materialien lassen das Haus trotz der knapp bemessenen Fläche großzügig erscheinen. Die Dachterrasse und ein direkt belichtetes Schwimmbecken im Untergeschoss lassen das kleine Grundstück zum hortus concluses werden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s