Home

IMG_0246

Farbenprächtige Fresken im byzantinisch gestalteten Innenraum 

Münchener Glanzlicht

Besonders gefallen hat uns in München die Allerheiligen-Hofkirche. Sie ist Teil der Münchener Residenz, die Ludwig I. durch seinen Hofarchitekten Leo von Klenze im neoromanischen Stil erbauen ließ. Der Innenraum wurde mit farbigen Fresken im sog. byzantinischen Stil gestaltet.

IMG_0250Auf der Empore: StudentenInnen beim Skizzieren des Innenraums 

Im 2. Weltkrieg wurde die 1837 fertiggestellte katholische Kirche jedoch zerstört und nach dem Krieg von Hans Döllgast provisorisch mit einem Notdach versehen.

IMG_0575

Innenraum: Blick zurück zum Eingang (Skizze des Verfassers)

Im Jahr 2003 haben die Architekten Guggenbichler und Netzer den ehemaligen Kirchenraum dann revitalisiert. Die Raumwirkung ist klar und würdevoll und besticht immer noch durch die gelungene Proportionierung und das Rot des Ziegelmauerwerks.

unsortiert 029

Blick nach vorne zur Bühne

Heute wird der prächtige Raum für Konzerte und Veranstaltungen genutzt.

IMG_0297Allerheiligen-Hofkirche: Fassade zum Marstallplatz

See also:

https://herrmanns.wordpress.com/2013/06/03/exkursion-nach-munchen/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s