Home

P1200905

A tiny living room

Künstlerische Keramik

Eine Wanderung hat mich heute in den Westerwald geführt, vorbei an Höhr-Grenzhausen, einer Stadt, die berühmt ist für ihre keramische Industrie, aber auch Standort der Hochschule für Keramik ist. Wer sich für künstlerische Keramik interessiert, ist im Keramikmuseum Westerwald am richtigen Ort.

P1200902

a tiny bed room

Als Architekt hat mich zunächst ein ausgestelltes Haus angezogen, das ich durch die Glasscheiben im Museum entdeckt hatte. Es ist ein „Spielhaus“, in dem aufs Kleinteiligste wunderschöne Möbel und Accessoires aus Keramik nachgebildet sind.

P1200904

A tiny recamiere

Begeistert haben mich auch Beate Thiesmeyers hinreißende Plastiken, auch wegen der bezaubernd-schönen Farben.

P1200913

Ihre fast schon naiven Frauen, Kinder und Hunde erhalten durch eine besondere Brenntechnik reizvolle Oberflächen. Insgesamt wirken ihre Figuren berührend und irgendwie vertraut.

P1200945

Auch ihre Bilder sind sehr anmutig und ausdrucksstark.

P1200943

Spielerisch und unkonventionell kommen die Werke des berühmten Keramikkünstlers Johan van Loon daher.

Kera mik

©Keramikmuseum Westerwald

Seine kunstvollen Gefäße, eigentlich als Gebrauchsgegenstände gedacht, besitzen eine geradezu poetische Ausstrahlung und gefallen mir viel besser als seine Kollektionen für die Firma Rosenthal.

keramik

©Keramikmuseum Westerwald

Großartig wie phantasievoll und kreativ künstlerische Keramik doch sein kann!

P1200908

Wer bei Keramik werkelnde Freizeittöpfer vor Augen hat, sollte noch einmal nachdenken.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s