Home

P1200783

Sonnenblumen-Feld

Metallblüten

Das Symbol der Sonnenblume ist in der westlichen Welt stets positiv besetzt und findet aus diesem Grund immer wieder Verwendung als Motiv, Verzierung, Emblem. Auch rund ums Deutsche Eck in Koblenz sind z. Zt. Sonnenblumen zu sehen: als Ladenschilder, als Verzierung an Fahrgastschiffen – und als Kunstwerk an der Moselmündung.

P1200787

Auf der Landzunge des Deutschen Ecks gibt es seit ein paar Tagen ein ganzes Feld mit gigantischen Sonnenblumen zu entdecken. Es handelt sich um die 8 m hohe Installation des chinesischen Künstlers Xu Jiang und ist Teil der Ausstellung Xu Jiang und Shi Hui. Flourishing spirits, die am 13. April 2013 im Koblenzer Museum Ludwig eröffnet wird.

P1200771

Seine Skulptur wirkt zunächst verstörend. Denn hier erscheint die Blume nicht als Versinnbildlichung der Sonne, als Symbol des Lebens – so wie Van Gogh im Sommer 1888 das Motiv verwendet hat. Der 1955 geborene Künstler Xu Jiang will mit seinem Kunstwerk eine gesellschaftspolitische Aussage treffen. Wie er selbst erklärt, steht das Sonnenblumenfeld aus schwarzen und rostbraunen Aluminiumblumen mit welkenden  hängenden Blütenköpfen für eine ganze Generation, und zwar seine Generation, die im 20. Jh. nach der Kulturrevolution aufgewachsen ist. Dazu muss man wissen, dass Sonne und Sonnenblume typische Symbole der Kulturrevolution in China gewesen sind. Dem Künstler geht es nach eigener Aussage um die Idee des Wandels, der Erneuerung der Gesellschaft. Dennoch überwiegt insgesamt der Eindruck der Morbidität.

P1200776

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s