Home

Qualität ist kein Zufall, sie ist immer das Ergebnis angestrengten Denkens. (John Ruskin)

Schöner wohnen im Alter

Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes wird bis zum Jahr 2060 die Bevölkerung in Deutschland von heute rund 82 Mio. Menschen auf ca. 70 Millionen zurückgehen. Gleichzeitig wird der Anteil der Älteren steigen.

Während laut Statistischem Bundesamt der Anteil der unter 20-Jährigen bis 2030 von heute 19 Prozent auf 17 Prozent sinken wird, wird die Zahl der 65-Jährigen und Älteren auf 29 Prozent steigen. 2060 sollen sie sogar 34 Prozent der Bevölkerung ausmachen.

Dieser demografische Wandel führt dazu, dass es erforderlich wird, sich mit dem Thema `Wohnen im Alter´ zu beschäftigen und Lösungen für ein langes und gesundes Altern zu entwickeln. Hierbei spielt u. a. die Wohnung eine wichtige Rolle.

Selbstbestimmtes Wohnen im Alter – Entwurf: adomakoArchitekten/herrmannsArchitekten

Unsere Aufgabe ist, in NRW für eine kommunale Wohnungsbaugesellschaft 21 Seniorenwohnungen  in innerstädtischer Lage zu konzipieren. Das Wohnhaus bietet im Erdgeschoss Fitness und Wellness sowie medizinische Einrichtungen als Betreuungsangebot und in den drei Obergeschossen großzügige barrierefreie Wohnungen für Ein- und Zwei-Personen-Haushalte – alle mit Terrasse, Balkon oder Loggia. Wir haben versucht, einen Neubau mit hohen städtebaulichen, gestalterischen und energetischen Anforderungen zu entwerfen – ein Demonstrationsobjekt für nachhaltiges Planen, Bauen und Betreiben.

Wohnkuben in gewinkelter Anordnung, übereinander gestapelt mit Auskragungen, die dem Baukörper eine plastische und dynamische Ausstrahlung verleihen. – Entwurf:

adomakoArchitekten/herrmannsArchitekten

3 Kommentare zu “Bauvorhaben mit Label 50+

  1. Schönes Neubauprojekt für den demografischen Wandel. Eine wirklich beispielhafte Lösung zum guten Wohnen im Alter!

    Gefällt mir

  2. Pingback: Schöner wohnen auch im Alter | ARCHBLOG

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s