Home

Sommer 2012: Baden Schwimmen Plantschen

Die deutschen Schwimmer sind bei den olympischen Spielen in London 2012 baden gegangen. Mit Pool-Fotos sind Politiker schon baden gegangen. Als Kinder haben wir früher an heißen Tagen gesungen: „Pack die Badehose ein und dein kleines Schwesterlein …“. Beim Blick aus dem Hotelfenster in Kopenhagen auf das Havnebad Islands Brygge von Julien De Smedt (JDS) und Bjarke Ingels (BIG) fällt einem der Song von Cony Froboess sofort wieder ein.

The public Harbour Bath realises the transition from land to water as a terassed landscape in the middle of the city making it possible for the citizens of CPH to go for a swim. Many of us took a quick dip in the pool.
Größe: 1600 m², Baujahr: 2003, Bauherr: Copenhagen City

Video Kobenhavns Havnebad Islands Brygge:

https://www.facebook.com/photo.php?v=10100291211062764

You might also like:
https://herrmanns.wordpress.com/2011/05/24/wonderful-copenhagen/

2 Kommentare zu “The Harbour Bath in Copenhagen

  1. Ganz schön erfrischend: HAVNEBADET ISLANDS BRYGGE
    Toll, mitten im öffentlichen Stadtraum. An diesem schönen Beispiel kann man sehen, wie man den öffentlichen Raum stärkt.

    Gefällt mir

  2. Pingback: Badeschiffe, Wassertaxen und schwimmende Gärten | ARCH BLOG

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s