Home

herrmannsArchitekten/mplusArchitekten

The kindergarten we would love for our kids

Erste Entwurfsideen für eine neue Kindertagesstätte als Erweiterung eines bestehenden Stadtteil-Kindergartens. So wird der gesetzlich fixierte Rechtsanspruch auf einen KITA-Platz ab August 2013 realisiert:

Die neue Kindertagesstätte wird auf dem Spielgelände des bestehenden Kindergartens entstehen. Aus diesem Grund wird die Dachfläche des neuen eingeschossigen Baukörpers als Playground ausgebildet. Ganz im Sinne der Montessori-Pädagogik ist das Gebäude das wichtigste Spielgerät.

Die KITA hat räumliche und kommunikative Gestalt-Qualitäten, die so im Programm nicht vorgegeben waren. Durch die intensive Analyse der Parameter, die den Entwurf determinieren,  konnten sie gewonnen werden.


Our concept set out to capture the genius loci, the Spirit of the Place.

This kindergarden adds a distinctive contemporary expression to the area it’s built on. The new nursery will be built on the site of the existing kindergarten. For this reason, the roof area of the new single-storey building is designed as a playground. In keeping with the Montessori pedagogic method, the building is the most important toy and in this design, inside and outside are inextricably linked: form and content are one.

Status: Preliminary design

up on the roof …

Playground …

Verbindungsgang KIGA – KITA

Verbindungsgang KIGA – KITA (Modifikation)

Roof House

 

Idee


3 Kommentare zu “KITA

  1. Pingback: KITA-Ausbau | ARCHBLOG

  2. Pingback: Neuwied baut Zukunft | ARCHBLOG

  3. Pingback: Stand der Dinge | ARCH BLOG

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s