Home

Pablo PicassoWillem de Kooning … 

De Kooning  ohne Titel (58 x 75 cm)

In der Pinakothek der Moderne in München werden z. Zt. in der Ausstellung „Frauen“ Werke von Pablo Picasso und Willem de Kooning gezeigt. Siehe auch https://herrmanns.wordpress.com/2012/05/21/moderne-kunst/

Arbeiten dieser beiden facettenreichen Künstler sind aber auch hier bei uns im Koblenzer Ludwig Museum am Deutschen Eck zu bewundern – wie ich gestern zu meiner freudigen Überraschung feststellen konnte.

Ausgestellt ist de Koonings kleines Ölbild ohne Titel aus dem Jahr 1970, ein Gemälde, das der Künstler auf eine Zeitungsseite der New York Times vom 15.11.1970 gemalt hat. Der Amerikaner holländischer Herkunft war einer der bedeutendsten Vertreter des Abstrakten Expressionismus. De Kooning, eine Generation jünger als Picassso, geht es nicht um das Abbild einer Realität, sondern um eine neue Form von Abstraktion.

Picassos „Le Peintre au travail“ hängt in demselben Kabinett. Mit dem dominierenden Schwarz-Blau greift der Maler noch einmal die grundlegende Tonlage seiner Kunst auf: die melancholisch-elegische „blaue Periode“. Das wenig provokative Selbstporträt aus dem Jahr 1964 steht mehr in der Tradition der Figuration und weniger in der der avantgardistischen Abstraktion. Ähnliche, mehr fratzenhafte Selbstporträts vom Maler bei der Arbeit gibt es von Picasso in typisch kubistischer Malweise. Mittlerweile ist man so sehr an Picassos Bildnisse wie die der Dora Maar gewöhnt, dass man die anatomische Richtigkeit eines Porträts als eher langweilig empfindet und der modernen Sehrevolution des Kubismus den Vorzug gibt.

Picasso „Le Peintre au travail“ (97,5 x 74 cm)

Ein Kommentar zu “Moderne Kunst

  1. Pingback: Ludwig Museum | ARCHBLOG

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s