Home

„Der Knabe mit der roten Weste“

Wa(h)re Kunst

Der verloren geglaubte Sohn ist wieder aufgetaucht: Letzte Woche hat die Polizei „Den Knaben mit der roten Weste“ von Paul Cézanne in Serbien sichergestellt. Das Bild war 2008 beim sog. „Züricher Jahrhundert-Kunstraub“ zusammen mit van Goghs „Blühenden Kastanienzweigen“ und Claude Monets „Mohnfeld bei Vétheuil“ aus der privaten Züricher Kunstsammlung E. G. Bührle entwendet worden.

Noch 1958 war „Der Knabe mit der roten Weste“ für umgerechnet 2,4 Mio. DM von einem amerikanischen Sammler erworben worden, was bis dahin der höchste Preis war, den ein modernes Gemälde je erzielt hatte. Was für eine Preisexplosion gegenwärtig auf dem Kunstmarkt stattfindet, ist daran zu sehen, dass dieses Bild zur Zeit auf 100 Mio. Euro geschätzt wird.

Insgesamt sind von Cézanne etwa 840 Ölbilder, 645 Aquarelle und Hunderte von Zeichnungen erhalten, die bei Kunstauktionen horrende Preise erzielen. Einige Werke dieses enigmatischen Modernen wurden in der heutigen Kunstgeschichtsvorlesung besprochen. Neben „Dem Knaben mit der roten Weste“ auch das Bild „La Montagne Sainte-Victoire“, das 2001 in New York zum Rekordpreis von umgerechnet 84,5 Mio. DM versteigert wurde, sowie die teuren Äpfel des Herrn Cézanne („Stillleben mit Äpfeln“), die bereits 1993 auf einer Auktion in New York 46 Mio. DM einbrachten.

Cézanne war neben van Gogh und Gauguin der letzte der großen Maler an der Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert. Kein anderer Künstler des 19.Jahrhunderts hatte einen so nachhaltigen Einfluss auf die Kunst des 20. Jahrhunderts und ihre Protagonisten Matisse, Braque, Picasso, Mondrian, Kandinsky wie der große Meister aus Aix-en-Provence. Er gilt als einer der Väter der Moderne, als Vorläufer der Kubisten und der abstrakten Kunst.

Ein Kommentar zu “Vorlesung Kunstgeschichte

  1. Pingback: Kunsthandel: Die schreiende Investition | ARCHBLOG

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s